Richtiges Tablettenschlucken ist auch eine Haltungsfrage

von pelikanapo

Manchmal muss die Pille gar nicht bitter sein, um Probleme zu bereiten: Auch wenn eine Tablette etwas größer ist, tun sich manche Patienten schwer. Und wem ist nicht schon mal eine Kapsel wie ein Kloß im Hals steckengeblieben? Die richtige Technik hilft dabei, damit die Medizin beschwerdefrei in den Körper kommt.

Aufrecht sitzen oder stehen

Haben Sie Probleme mit der Einnahme von Tabletten oder Kapseln? Dann kann eine einfache Technik vielleicht schon weiterhelfen: Aufrecht sitzen oder stehen ist die beste Ausgangsposition. Das Medikament in den Mund nehmen und mit einem großen Schluck stilles Wasser runterspülen – dazu wird der Kopf leicht nach vorn geneigt. Wer unter Mundtrockenheit leidet, nimmt am besten schon vorher einen kleinen Schluck Wasser – damit ist die Schleimhaut besser befeuchtet und die Tablette gleitet leichter.

Genügend Flüssigkeit entscheidend

Wichtig ist, Medikamente immer mit genügend Flüssigkeit einzunehmen, weil die Trinkmenge die Wirksamkeit beeinflusst. Am besten Medikamente mit einem vollen Glas Leitungswasser einnehmen – damit bleiben Kapseln oder Tabletten nicht in der Speiseröhre oder im Magen kleben. Vorsicht bei Grapefruitsaft, Milch, Kaffee oder Tee, Alkohol und Mineralwasser, sowie einigen Nahrungsmitteln – in Verbindung mit manchen Medikamenten kann das riskant sein. Tipp: In der Apotheke erkundigen, was wirklich unbedenklich ist.

Guter Rat aus der Apotheke

Apropos Apotheke: Wer mit der Einnahme des Medikaments trotzdem Probleme hat, kann dort  nachfragen, ob es den Wirkstoff in kleineren Tabletten oder in einer anderen Darreichungsform gibt, beispielsweise als Saft. Das Fachpersonal Ihrer Apotheke weiß auch, welche Tablette oder Kapsel bedenkenlos geteilt werden dürfen – nicht immer ist das möglich: Zum Beispiel bei Arzneimitteln mit verzögerter Wirkstoff-Freisetzung wie bestimmte Schmerzmitteln. Teilt man sie dennoch, wirken sie erst zu stark und die Wirkung lässt zu schnell nach.

Mehr zum Thema

Fühlen Sie sich gut informiert? Bei allen Gesundheitsfragen beraten Sie die Experten aus Ihrer Guten Tag Apotheke beraten natürlich gerne. Bei Bedarf lotst Sie der Apotheken-Finder zur richtigen Adresse ganz in Ihrer Nähe.

 

Zurück

guten-tag-apotheke vip clock phone