News

Ein Gläschen in Ehren kann niemand verwehren – hinter dieses geflügelte Wort haben jetzt Forscher ein Fragezeichen gesetzt: Wissenschaftler des Korea University College of Medicine in Seoul berichten einer Studie zufolge, dass häufiges Trinken kleiner Alkoholmengen ein erhöhtes Risiko für Herzrhythmusstörungen mit sich bringt. Alkohol gehört vielfach dazu Zum Jahreswechsel gehört ein Gläschen Sekt zum […]

Eine neu entwickelte Gentherapie unterdrückt beginnende Krampfanfälle bei einer psychomotorischen Epilepsie. Von entsprechend erfolgreichen Ergebnissen am Tiermodell berichtet ein Forscherteam aus Experten der Berliner Charité-Universitätsmedizin und der Medizinischen Universität Innsbruck. Nun soll das Verfahren für die therapeutische Anwendung bei Menschen optimiert werden, berichten die Wissenschaftler in „EMBO Molecular Medicine“. Herdförmiges Auftreten Die psychomotorische Epilepsie, auch […]

„Wenn Du zu viel Fernsehen guckst, bekommst Du viereckige Augen“ – diesen Spruch kennen zumindest die Älteren. Und auch wenn die Augen trotz viel Bildschirmzeit natürlich nicht wirklich in der beschriebenen Weise ihre Form verändern: Zuviel ist nicht gut und zu früh bezogen auf das Lebensalter erst recht nicht. Aktuelle Studien liefern neue, teils aber […]

Bäckerhefe als Geburtsort für ein Präparat, mit dem das Fortschreiten der Alzheimer-Krankheit verlangsamt werden kann: Dänische Forscher haben eine auch im menschlichen Körper vorkommende Aminosäure entwickelt, die als zellschützend gilt. Die Wirksamkeit konnte bereits in Versuchen bei Ratten und Spulwürmern nachgewiesen werden. Oxidativem Zellstress kommt laut Wissenschaftlern eine entscheide Rolle beim Entstehen von Hirnschäden, neurologischen […]

Klein und rund? Auf der Suche nach Ansätzen für die Behandlung wachstumsbedingter Erkrankungen von Kindern wie Fettleibigkeit und Erscheinungen von Mangelernährung haben norwegische Forscher genetische Signale ermittelt, die das Wachstum von Kindern beeinflussen. Die Studie der Wissenschaftler der Universität Bergen weist auf eine bisher unbekannte Rolle genetischer Veränderungen hin, die am sogenannten Leptin-Signalweg beteiligt sind. […]

Hektisches Essen, fette Speisen, Ärger oder Stress: Nicht selten gibt es dafür eine Quittung vom Verdauungsorgan und es schlägt uns auf den Magen. Jährlich registrieren Mediziner rund 70 Millionen Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts – gut ein Drittel davon geht auf das Magen-Konto. Auch die genussreiche Weihnachtszeit mit den vielfältigsten Schlemmereien kann zu schaffen machen: Aus der […]

Zunehmender Einsatz von Antibiotika erhöht das Risiko, dass diese bei ernsthaften Erkrankungen nicht mehr wirken. Denn der Körper könnte dann bereits resistent dagegen sein. Forscher des Rensselaer Polytechnic Institute (RPI) aus Troy im US-Bundesstaat New York haben einen alternativen Weg gefunden: Sie bildeten Enzyme, die Krankheitserreger auf eine Art bekämpfen, die keine Resistenz auslöst. Bei […]

Mit Biopsien, also kleinteiligen Gewebeentnahmen aus dem Körper, lässt sich oft zuverlässig beurteilen, ob Tumore gut- oder bösartig sind. US-amerikanische Forscher der University of Michigan (UMICH) haben eine neue Methode zur Krebsfrühdiagnose entwickelt, die riskante invasive Biopsien ersetzen könnte: Ein winziger unter die Haut gesetzter „Köder“ zieht Krebszellen an. Dadurch lassen sich den Wissenschaftlern zufolge […]

Künstliche Intelligenz – kurz: KI – ist in aller Munde und erobert zusehends immer neue Lebensbereiche. Ein britisches Genforschungsprojekt könnte den Weg für eine frühe Identifizierung von Menschen ebnen, bei denen das Risiko eines Herzversagens besteht. Parallel haben US-amerikanische Wissenschaftler eine Software vorgestellt, die in der Lage ist, anhand nur eines Elektrokardiogramms eine Akut-Prognose zum […]

Elstar und Braeburn – das sind laut Einzelhandel der Deutschen liebste Apfelsorten. 18 Kilo der leckeren Vitaminbomben verzehrte jeder Deutsche durchschnittlich jeder Deutsche im vergangenen Jahr. Gesund und lecker, je nach Geschmack zwischen süß und sauer, eignen sie sich als Snack für zwischendurch und finden ihren Weg in die Küche – auch in der genussreichen […]

Weihnachten – das Fest der Liebe, der Familie, der ungetrübten Harmonie: Was für Kinder als schönster Tag des Jahres gilt, sorgt bei manchem Erwachsenen eher für Unbehagen, Magenschmerzen oder sogar Alpträume. Mancher denkt: Von wegen Fest der Liebe! Statt Besinnlichkeit und Harmonie regieren Stress und Streit unter dem Weihnachtsbaum. Hier lesen Sie, dass diese Erfahrung […]

Dialyse-Patienten erkranken nach Erkenntnissen US-amerikanischer Wissenschaftler dreimal so häufig an der sexuell übertragbaren Krankheit Syphilis wie die übrige Bevölkerung. Dazu wurden die Daten von mehr als 700.000 Patienten ausgewertet, wie die Forscher des Medical College of Georgia im „Clinical Kidney Journal“ mitteilten. Mit Blick auf Deutschland verzeichnet das Robert-Koch-Institut allgemein eine starke Zunahme an Erkrankungen […]

Kanadische Forscher haben herausgefunden, dass sich eine demenziell bedingte Unruhe ohne Medikamente besser behandeln lässt: Die Wissenschaftler des kanadischen Li Ka Shing Knowledge Institute in Toronto kamen nach der Auswertung von 163 Erhebungen zu dem Ergebnis, dass Therapien ohne Medikamente wie eine Musiktherapie in Kombination mit Massagen und Berührungstherapie besser geeignet seien, um Aggressivität und […]

Dreckige Luft macht Kinder psychisch krank – diese Verbindung belegen aktuelle Studien: Drei Forscherteams des US-amerikanischen Cincinnati Children’s Hospital Medical Center haben den Zusammenhang zwischen Luftverschmutzung und der psychischen Gesundheit von Kindern bestätigt. Danach führt bereits ein kurzzeitiger Kontakt mit verschmutzter Umgebungsluft ein bis zwei Tage später zur Verschlimmerung von psychiatrischen Störungen mit mehr Besuchen […]

Je mehr Gewicht, desto mehr steigt das Risiko für Typ-2-Diabetes: Insbesondere bei einem Body-Mass-Index von mehr als 30 – gemeint sind jeweils Kilogramm pro Quadratmeter – ist die Gefahr sehr hoch. Nach einer Mitteilung der Deutschen Diabetes Gesellschaft könnten Entzündungen im Fettgewebe und möglicherweise auch im Appetitzentrum des Gehirns dafür verantwortlich sein. Abwehrzellen freigesetzt Im […]

Wer nach einer Krebstherapie Sport treibt und körperlich fit bleibt, reduziert sein Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Forscher der Universität Siena in der Toskana kamen zu dem Ergebnis, dass eine Mischung aus Ausdauer- und Kraftsport sowie Atemtraining positive Effekte für Menschen nach einer Krebstherapie hat. Lebenswichtiges Training Studienleiter und Kardiologe Flavio D’Ascenzi sagte, Sport sei für Männer […]

Mehr als sechs Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes – seit 1998 ist diese Zahl nach Angaben der Deutschen Diabetes-Gesellschaft um 38 Prozent gestiegen, jeden Tag gibt es fast tausend Neuerkrankungen. Die Dunkelziffer ist hoch, jeder Fünfte, der betroffen ist, weiß noch nichts von seiner Erkrankung. Neun von Zehn leiden an Typ-2-Diabetes, eine Form der […]

Im klinischen Alltag ist das Risiko eines Harnwegsinfekts beim Einsatz von Harnkathetern hoch: Oft nehmen diese auch einen lebensbedrohlichen Verlauf. Forscher der britischen Aston University haben eine neue Technik entwickelt, die Bakterien abtötet und so Infekte und Blutvergiftungen verhindert. Zum Einsatz kommen dabei winzige Glasscheiben, die Spuren von Zinkoxid enthalten: Kolibakterien werden innerhalb des Katheterschlauches […]

Mit einem neuen Kontrastmittel lassen sich mittels einer Magnetresonanztomographie (MRT) Lebererkrankungen früher entdecken – ohne Biopsien und mit deutlich weniger Kontrastmitteleinsatz. Bei dem nicht-invasiven Verfahren werden Leber-Moleküle von einem starken äußeren Magnetfeld ausgerichtet: Bei der Wiederherstellung der Ordnung senden die Moleküle Signale aus, die von Sensoren erfasst werden. Mit dieser Datenbasis erstellt ein leistungsfähiger Computer […]

Englische Forscher haben herausgefunden, dass Training vor dem Frühstück doppelt soviel Körperfett verbrennt als eine sportliche Einheit im Laufe des Tages. Die Wissenschaftler der University of Bath führen das darauf zurück, dass der Körper über Nacht beim Schlafen fastet: Deswegen ist der Insulinspiegel niedriger und der Körper greift auf das Fett aus Muskeln und Fettgewebe […]

guten-tag-apotheke vip clock phone