Wir verwenden Cookies Cookie Details
zurück

News

Blähbauch – was tun?

Mehr Obst und Gemüse, weniger Fleisch – obwohl seit kurzem gesunde Lebensmittel ihren Speiseplan dominieren, fühlt sich Ihr Bauch unangenehm gebläht an? Warum das kein Grund zur Sorge sein muss und was Sie dagegen tun können, erfahren Sie jetzt hier.  Wie Blähungen entstehen Alles, was wir zu uns nehmen, teilen wir mit mehreren Billionen Pilzen, […]

Weiterlesen …

Diabetisches Fußsyndrom: Was Sie beachten sollten

Wer Diabetes hat, kennt die vielfachen Aufforderungen von Ärzten, auf die Fußpflege zu achten. Denn wer unter Diabetes Mellitus leidet, hat eine hohe Anfälligkeit für Schädigungen der Füße. Deshalb ist es wichtig, täglich seine Füße unter die Lupe zu nehmen, sich um Hornhaut, Fußnägel, Schwielen und Hühneraugen zu kümmern. Auch sollten sich Diabetiker regelmäßig zu […]

Weiterlesen …

Qigong: Harmonie für Körper und Geist

Regelmäßige Bewegung fördert nachweislich die Gesundheit. Sie verbessert das körperliche und auch das geistige Wohlbefinden. Und aktiv zu sein ist, so die Weltgesundheitsorganisation, schließlich in jedem Alter gut. Eine sanfte Form für Körper und Geist ist Qigong. Erfahren Sie jetzt mehr über die traditionsreichen Übungen aus der Chinesischen Medizin. Lassen Sie das Qi fließen Sie […]

Weiterlesen …

Schutz vor Krebs: HPV-Impfung

Eine Impfung, die vor Krebs schützen kann? Ja, die gibt es tatsächlich! Das Humane Papillomvirus (HPV) kann nämlich bestimmte Krebsarten auslösen. Erschreckend ist, dass das Virus sehr verbreitet ist: Rund 80 Prozent aller Menschen infizieren sich im Laufe ihres Lebens damit. HPV ist eine sexuell übertragbare Infektion. Deshalb empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) auch eine […]

Weiterlesen …

Wie Sie trotz Rheuma ein bewegtes Leben führen

Die Welt entdecken, eine Familie gründen, im Beruf durchstarten – auch Menschen mit Rheuma müssen solche Träume nicht aufgeben. Anlässlich des Welt-Rheuma-Tags am 12. Oktober möchten wir Ihnen jetzt nützliche Tipps für den Alltag mit der Erkrankung an die Hand geben. Ein Begriff – mehr 100 verschiedene Krankheitsbilder Hinter dem Begriff „Rheuma“ verstecken sich mehr […]

Weiterlesen …

Rezept: Pasta mit scharfer Pflaumensauce

Sie sind fruchtig, süß und einfach nur lecker. Zwetschgen und Pflaumen, die saftigen Blaublütigen, wecken kulinarische Fantasien und zaubern den Spätsommer auf der Zunge. Und dabei haben sie es in sich: Sie stecken voller Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Ballaststoffe. Entdecken Sie deshalb den Rezepttipp „Pasta mit scharfer Pflaumensauce“. Wir wünschen jetzt schon genussige Wohlfühlmomente.  Rezept: […]

Weiterlesen …

So meistert Ihre Familie die Pubertät

Auf die oft anstrengende Kleinkindzeit folgen die sogenannten „Goldenen Jahre“: Das Kind ist schon recht selbstständig, aber eben noch ein Kind, das seine Eltern anhimmelt und (meistens) auf sie hört. Doch dann kommt, wovor viele Eltern sich fürchten: die Pubertät! Wird mein Teenager zum Monster? Müssen wir uns ab jetzt mit täglichen Wutausbrüchen und Türknallen […]

Weiterlesen …

Was hilft bei Kopfschmerzen?

Kopfschmerz ist nicht gleich Kopfschmerz: Experten beschreiben tatsächlich bis zu 350 verschiedene Arten von Kopfschmerzen, die sich vor allem in Ursache, Intensität und Empfindung unterscheiden und – zusammen mit Rückenleiden – zu den häufigsten Gesundheitsbeschwerden zählen. Was bei Kopfschmerzen hilft, erfahren Sie jetzt von Paula Nowodworski. Sie ist Apothekerin und Inhaberin der Biber Apotheke in […]

Weiterlesen …

Arzneimittelversorgung: Problem mit Rabattverträgen

In der Diskussion um die Gründe und Ursachen der Lieferengpässe in der Arzneimittelversorgung fällt immer wieder das Wort „Rabattverträge“. Wir wollten von Teva Deutschland- und Österreich-Geschäftsführer Andreas Burghardt („Ratiopharm“) wissen, was das ist, warum die Rabattverträge für die Lieferproblematik zumindest zum Teil verantwortlich sind und was passieren muss, damit sich die Gesamtsituation bei der Medikamentenversorgung […]

Weiterlesen …

Magen-Darm in der Familie – was tun?

Einer spuckt, alle stecken sich an, Chaos bricht aus – das ist die große Befürchtung in Familien, sobald jemand einen Magen-Darm-Infekt mit nach Hause bringt. Doch dass alle erkranken, muss nicht immer sein. Lesen Sie jetzt, wie Sie eine Ausbreitung eindämmen und den üblen Infekt besser überstehen können. Magen-Darm in der Familie: Ansteckungen vorbeugen Sobald […]

Weiterlesen …

Richtige Mundhygiene

Ein Lächeln bringt Sympathie. Und eine gute Mundhygiene spielt dabei eine entscheidende Rolle: Saubere Zähne und frischer Atem sind ästhetisch ansprechend und beugen Krankheiten vor. Regelmäßige Pflege ist der Schlüssel zu einer gesunden Mundhygiene. Wie Sie Zähne, Zahnfleisch und Co. richtig umsorgen, erfahren Sie jetzt hier.  Plaque – Hauptursache von Karies und Zahnfleischentzündungen Der aus […]

Weiterlesen …

Bindehautentzündung: Mein Auge sieht rot (aus)!

Gerötete, juckende und tränende Augen sowie ein Fremdkörpergefühl im Auge sind typische Hinweise auf eine Bindehautentzündung. Erfahren Sie jetzt, wie eine Bindehautentzündung entsteht, welche Unterschiede es gibt und wie eine sogenannte Konjunktivitis behandelt wird. Was ist eine Bindehautentzündung? Als Bindehaut wird die dünne Schleimhaut bezeichnet, die den vorderen Teil des Augapfels und die Innenseite der […]

Weiterlesen …

Sommergrippe – was dann hilft

Draußen scheint die Sonne – und Sie liegen krank im Bett? Dann hat Sie womöglich die sogenannte Sommergrippe erwischt. Diese durch einen Infekt ausgelöste Krankheit bringt einer Erkältung ähnliche Beschwerden mit sich. Was bei Sommergrippe hilft und wie Sie ihr vorbeugen können, erfahren Sie jetzt hier. Meist milderer Verlauf der Sommergrippe Jede fünfte Erkältung tritt […]

Weiterlesen …

Transkranielle Pulsstimulation bei Alzheimer-Demenz

Rund 1,8 Millionen Deutsche leiden an Alzheimer, der häufigsten Form der Demenz-Erkrankungen. Tendenz: steigend. Noch sind die Ursachen für Alzheimer, Demenz, Parkinson uvm. nicht geklärt und tatsächlich wirksame Therapien gab es bisher nicht. Doch neue Behandlungsstrategien bieten Hoffnung für Betroffene und deren Angehörige. Erfahren Sie jetzt mehr zur Transkraniellen Pulsstimulation, ein neues Verfahren mit speziellen […]

Weiterlesen …

Herzgesund schlemmen

In Deutschland sterben jedes Jahr mehr als 200.000 Menschen an einer Herzkrankheit. Ein Großteil dieser Todesfälle ließe sich durch eine gesunde Lebensweise vermeiden. Anlässlich des Weltherztages am 29. September möchten wir Ihnen eine der herzgesündesten Ernährungsformen näherbringen: die mediterrane Küche. Entdecken Sie jetzt, warum sie so gut für Ihre Herzgesundheit ist.  Mediterrane Ernährung: positive Effekte […]

Weiterlesen …

Schwerhörigkeit ist nicht nur eine Frage des Alters

„Wie bitte, was haben Sie gesagt?“ Mit Schwerhörigkeit verbinden wir oftmals Senioren. Doch das greift viel zu kurz. Denn manche Menschen kommen schon schwerhörig oder ganz ohne Gehör zur Welt. Bei anderen entwickelt sich bereits in jüngeren Jahren ein Defizit. Welche Ursachen es gibt und auf welche Anzeichen Sie achten sollten? Das lesen Sie hier. […]

Weiterlesen …

Wechseljahre: Wie Sie die Umstellung meistern

Die Perimenopause wird von vielen Frauen als belastend empfunden. 75 Prozent der Frauen sind von Beschwerden betroffen. Jede Wechseljahr-Geschichte ist einzigartig: Ein lange kaum beachtetes Thema wird endlich gesellschaftsfähig – die Wechseljahre. Und das ist gut so. Schließlich ist die Hälfte unserer Gesellschaft (irgendwann) davon betroffen und die meisten Frauen wissen überhaupt nicht, was auf […]

Weiterlesen …

Rezept: Glasnudelsalat mit knackigem Gemüse

Knackig, leicht und voller Geschmack – ein lauwarmer, vegetarischer Glasnudelsalat mit knackigem Gemüse und frischem Dressing ist beispielsweise ein echter Star unter den Sommersalaten. Die aus Mungobohnen hergestellten Glasnudeln stecken voller Eiweiß und wertvoller Ballaststoffe und bereiten dem frischen, heimischen Gemüse eine geradezu perfekte Bühne. Das Resultat: ein gesunder, kalorienarmer, frischer, leckerer und noch dazu […]

Weiterlesen …

Ayurvedische Massagen können mehr

„Ayurveda“ ist eine traditionelle indische Heilkunst und bedeutet übersetzt „das Wissen vom Leben“ oder „Lebensweisheit. Neben einer bestimmten Ernährung, Pflanzenanwendung und Yogalehre sind Ayurveda Massagen ein zentrales Element der Heilmethode. Hier erfahren Sie mehr über Ayurvedische Massagen. Selbstheilung durch Ayurveda aktivieren Unter dem Begriff Ayurvedische Massagen versammeln sich mehrere Massagepraktiken, die zwar verschiedene Zwecke fokussieren, […]

Weiterlesen …

Beschäftigung für Demenzkranke

Ganz gleich, ob Demenzkranke zu Hause oder stationär gepflegt werden, für Angehörige ist der Umgang mit dem erkrankten Familienmitglied oft nicht leicht. Hier erhalten Sie hilfreiche Tipps, wie Sie mit der richtigen Beschäftigung den Alltag von Demenzkranken strukturieren und gemeinsam eine gute Zeit verbringen können. Wenn nichts gelingen will …  Je nach Grad der Erkrankung […]

Weiterlesen …

guten-tag-apotheke vip clock phone